diag sys top – Prozesse auf Fortigate anzeigen

Fortigate beinhaltet einen mächtigen Diagnose Bereich in ihren Firewalls. Ein ganzer Zweig startet mit

diagnose oder kurz diag

Ein wichtiger Befehl ist:

diag sys top [refresh] [number of processes]

Dieser Befehl zeigt wie sein Verwandter ‘top’ auf Unixoiden System die aktiven Prozesse. Optional können Sie angeben, wie häufig die Anzeige erneuert werden soll und wie viele Prozesse maximal angezeigt werden sollen.

Das Resultat von ‘diag sys top‘ sieht bei Fortigate in etwa so aus:

Run Time:  47 days, 7 hours and 8 minutes
5U, 0N, 1S, 94I, 0WA, 0HI, 0SI, 0ST; 1867T, 1183F
          cu_acd      153      S       9.3     0.4
          httpsd    19863      S       3.4     1.0
          httpsd     2683      S       3.4     0.9
          cu_acd    31426      S       2.9     0.3
          cw_acd      150      S       2.4     1.4
         src-vis    23593      S       0.4     0.4
          hatalk      132      S <     0.4     0.3
      fortilinkd      152      S       0.4     0.2
          newcli    31425      R       0.4     0.2
          insmod       83      S       0.4     0.0
         miglogd      114      S       0.0     1.6
         cmdbsvr       93      S       0.0     1.5
         miglogd      176      S       0.0     1.5
         miglogd      177      S       0.0     1.5
         pyfcgid    25348      S       0.0     1.1
         pyfcgid    25354      S       0.0     0.9
       forticron      123      S       0.0     0.9
         pyfcgid    25352      S       0.0     0.9
          httpsd      116      S       0.0     0.8
         pyfcgid    25353      S       0.0     0.7

Die Linie ‘Run Time’ ist ja noch ziemlich selbsterklärend. Die 2. Linie ist schon schwerer zu verstehen.

Die Linie mit 5U, 0N, 1S, 94I, 0WA … bedeutet

U – Userspace CPU Belastung in %

N – Prozesse mit erhöhter Priorität in %

S – CPU Belastung in % mit System Prozessen (Kernel)

I – CPU idle (untätitg) in %

WA – IO wait in %

Die 2. Hälfte der Linie informiert über die Memory Auslastung:

1867T – wir haben ein Total von 1867MB Hauptspeicher

1183F – es sind immer noch 1183MB Hauptspeicher frei

138KF – die Menge der verwendeten Shared Memory Pages, nur auf 32 bit Systemen

Die nachfolgenden Linien wie  ‘newcli 31425 R 0.4 0.2‘ bedeuten:

newcli – der Name des Prozesses

31425 – die Prozess ID

R – Running, kann aber auch S, wie sleeping, sein

0.4 – dieser Prozess verwendet 0.4% CPU

0.2 – dieser Prozess verwendet 0,2% Hauptspeicher

 

Die Prozesse lassen sich sortieren:

Shift-P: Nach CPU Auslastung

Shift-M: Nach Memory Auslastung

 

⇒Mehr FortiGate Troubleshooting

Menü schließen