sudo mit Touch ID auf MacBook Pro authentisieren

Wenn Sie ein MacBook Pro mit Touch Bar besitzen und auch öfters die Kommando Zeile verwenden, dann können Sie die TouchID für sudo zum Authentisieren verwenden

Starten Sie die Terminal App:

sudo vi /etc/pam.d/sudo

In diesem File fügen sie folgende Linie ein:

auth sufficient pam_tid.so

Diese Linie kommt gleich als Erste, nach der Kommentar Zeile:

Das sieht dann so aus:

# sudo: auth account password session
auth       sufficient     pam_tid.so
auth       sufficient     pam_smartcard.so
auth       required       pam_opendirectory.so
account    required       pam_permit.so
password   required       pam_deny.so
session    required       pam_permit.so

Das nächste Mal, wenn Sie sudo verwenden, werden Sie aufgefordert, sich mit dem Fingerabdruck zu authentisieren.

Menü schließen