Applikationen auf einem Mac löschen

Normalerweise zieht man seine Applikation, die man nicht mehr will, in den Abfalleimer. Das wars. Es gibt aber immer einige Konfigurationsfiles in ~/Library, die dort liegen bleiben.

Starten Sie die Terminal App und geben sie folgenden Befehl ein.

mdfind -name "applikation"

Sie erhalten nun eine Liste mit allen Files und Ordnern, die dieser Applikation gehören.

Löschen sie jede Linie vom der Liste mit

sudo rm -rf <linie>

 

Menü schließen